Ein Angebot für Personen, die einen Menschen verloren haben

 

Dietrich Bonhoeffer schrieb:

Je schöner und voller die Erinnerung
desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt
die Erinnerung in stille Freude.

Man trägt das vergangene Schöne
nicht wie ein Stachel
sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.

.........es ist nicht leicht, das "vergangene Schöne", nicht wie ein Stachel, sondern wie ein kostbares Geschenk zu sehen!

Das wissen alle Menschen die jemanden verloren haben.

Es kann helfen, darüber in einer geschützten Gruppe zu reden.

Herzliche Einladung zum Trauer(Lebens) Café für das letzte Quartal in diesem Jahr.

Die Termine sind:       Sonntag, den 13. Oktober     2019
                                Sonntag, den 17. November  2019
                                Sonntag, den 08. Dezember  2019  jeweils von 15 - 17 Uhr
                                                                                            im großen Gemeindesaal.

Herzliche Grüße
Monika Kroker
Trauerbegleiterin
Handy : 0157 74271263



Die Teilnahme ist kostenlos und wir halten uns an die Schweigepflicht.